Visualisierungs-Katalog für das Apfel Telefon®

Überblick
Details
Startseite
  • Jede Seite wird mit einen Status- Informations- und Navigationsbereich belegt. Der Statusbereich (oben) enthält alle wichtigsten Informationen, wie Datum und Uhrzeit, Wetterwarnungen, Mondstand, Aktuelles Wetter und Außentemperatur.
  • Der mittlere Teil dient der Informations und Navigation.Hier wird der direkte Sprung festgelegt. Der persönliche Wiedererkennungswert, in verschiedenen Farben dargestellt, hilft beim zurechtfinden in den einzelnen Menüebenen.
  • Im unteren Teil sind vier Schnellwahlbuttons. Auf denen sind die vier wichtigsten Seiten verlinkt.
zurück
Räume
  • Information der aktuellen Zustäde eines Raumes.
  • Der obere Bereich für alle Verbraucher, der mittlere Bereich für die Heizung, sowie der untere Bereich für die Jalousie.
  • Weitere Sprünge zu den dazugehörenden Informationsseiten erfolgen über transparente Visuelemente.
zurück
Diagramme
  • Diese beinhaltet den schon bekannten Status- Informations- und Navigationsbereich.
  • Die Diagramme werden individuell erstellt und in die Seite eingefügt.
zurück
Beschattung
  • Der obere Teil beinhaltet den aktuellen Sonnenstand. Hier wird festgelegt, bei welcher Elevation und Azimut die Sonne ins Fenster scheint.
  • Im mittleren Teil werden die einzelnen Zustände wie Sonne im Fenster, sowie Sonnig/Bewölgt dargestellt. Weiterhin wird hier eingestellt, welche Position der Rolladen (bei Sonnig und SIF) anfahren soll.
  • Im unteren Teil betimmt man die Position bei überschreiten der Außentemperatur.
zurück
Dali
  • Es gibt eine feste Auswahl zwischen Modus 1,6,7,8.
  • Es wird die Zeit festgelegt, und mit Start/Stop wird der jeweilige Modus gestartet bzw. beendet.
zurück
Szenen
  • Einfache Zusammenstellung von Lichtszenen durch setzen von Haken bei den Positionen.
  • Mit dem Button speichern werden die jeweiligen Szenen gespeichert.
  • Mit dem Button abrufen werden die jeweiligen Szenen ausgeführt.
zurück
Wetterstation
  • Anzeige der aktuellen Zustände von Außentemperatur, Windstärke, Dämmerung, Regen und Helligkeit.
  • Es wird eine Wetterstation zur Erfassung der Daten vorausgesetzt.
zurück
Wetterprognose
  • Wettervorhersage des aktuellen Tag.
  • Anzeige von von Temperaturen und Regenwarscheinlichkeit für Morgens, Mittags, Abends und Nachts.
  • Die Zustände werden ständig von Wetterdotcom aktualisiert.
zurück
Wetterradar
  • mehrere komprimierte Bilder werden nachaneinader abgespielt und somit ein Film erzeugt, der den Verlauf der Wolken simuliert.
zurück
Wetterwarnung
  • Der Deutsche Wetterdienst (DWD) stellt über seine Inetrnetplattform eine Unwetterwarnung der Landkreise zur Verfügung.
  • Diese komprimierten Bilddateien werden per Kamerabild in die Visu eingesetzt.
zurück
Kamera
  • Mit xxAPI können mehrere Bilder einer Kamera angezeigt werden. Ein Textfeld mit Größe des anzuzeigenden Kamerabildes mit mit dem Inhalt IP-Adresse- Port- Pfad des Bildes- und Refresh in Sekunden angelegt. z.B. einer Axis IP-Kamera XXIMG*http://beispiel.dyndns.info:81/axis-cgi/jpg/image.cgi?resolution= CIF&camera=1&compression=30*1
  • Der hier verwendete Dynamische Dienst ist zur Darstellung der Kamerabilder über das Internet von Nöten. Im lokalen Netzwerk kann hier anstelle des Dynamischen DNS auch die IP-Adresse der Kamera genutzt werden. Somit steht dem Live-Bild in der Pocket Visu nichts mehr im Wege.
zurück
TV Movie
  • Anzeige von acht Sendern mit den aktuellen Programm, sowie Start und Endzeit.
  • Verweise auf die Übersicht der Programme von 20:15 Uhr und 22:00 Uhr.
zurück
System
  • Anzeige der wichtigsten Zustände des HomeServer.
  • Eine erfolgreiche Verbindung mit Dyndns.org und Rückmeldung der IP-Adresse.
  • Ein-/Ausschalten der iETS Verbindung.
  • Datum und Uhrzeit einstellen.
  • Aufruf der Buddy-Liste (eingeloggte User).
zurück
Anrufliste
  • Informationen über eingehende Anrufe mit Datum und Uhrzeit erfolgt auf dieser Seite.
  • Eine Rückwärtssuche der Telefonnummern per Webabfrage von 11880.com identifiziert auch nicht im System gespeicherte Telefonnummern.
zurück
Verbrauch
  • Darstellung vom aktuellen Momentanverbrauch.
  • Aktueller Zählerstand.
  • Kostenübersicht für Heute, Gestern, diesen Monat, letzen Monat, dieses Jahr und letztes Jahr.
zurück
Heizung
  • Die Temperaturseite beinhaltet alle relevanten Daten zur perfekten Heizungssteuerung.
  • Die Informationen der Soll- und Istwerte, die Tendenzen, die Zustände- Standbye- Frost- und Komfort werden angezeigt.
  • Der Zustand Heizen wird im leeren Feld angezeigt- nun wir haben Sommer und daher werden momentan keine Anzeigen erfolgen.
zurück
Zisterne
  • Ein Drucksensor liefert dem Analogeingang 0-20 mA Messdaten diese werden in Prozent umgewandelt und mit einer dynamischen Grafik im HS verknüft. Das Ergebniss ist ein grafisch übersichtlicher Wasserstand in der Zisterne, auch mit einer Prozentanzeige.
zurück
erstellt vonUwe alias michel38 & Daniel alias daniel.duese vom KNX-USER-FORUM